Handschlaufe Oberwerth Lahr

Posted on by on Juni 23rd, 2018 | 0 Comments »

Handschlaufen und Kameragurte gibt es ja wie Sand am Meer…

Es gibt zahlreiche Firmen die diese Dinge anbieten. In allen unterschiedlichen Varianten. Ich habe auch schon ziemlich viel davon ausprobiert.

Bisher konnte ich noch nicht den richtigen Kameragurt für mich finden. Alle haben Vor- und Nachteile. Gerade an meiner Olympus schätze ich aber, das sie so klein und handlich ist. Den mitgelieferten Kameragurt mag ich gar nicht und große Gurte find ich passen nicht an so eine kleine Kamera. Generell renne ich nicht gerne mit Gurten um den Hals rum, auf denen dick und fett der Markenname steht. Klein handlich und unauffällig. Solche Sachen mag ich.

Bei meinen Taschen bin ich ja mittlerweile bei der Firma Oberwerth gelandet. Made in Germany, erlesene Materialien und wirklich qualitativ hochwertig. Vor einer Weile durfte ich den Kameragurt »Rhein« ausprobieren. Den ich aber für meine Olympus zu überdimensioniert finde. Da mag ich den Kameragurt »Eltz« schon viel lieber. Der passt auch meiner Meinung nach richtig gut zu einer schönen spiegellosen Systemkamera wie die Olympus.

Allerdings habe ich auch bei den beiden Gurten festgestellt, das ich es nicht mag eine Kamera um den Hals hängen zu haben.

Lösung für mein Problem und mittlerweile an jeder meiner OMD´s zu finden ist die kleine, aber wirklich feine Handschlaufe »Lahr« von Oberwerth. Sie ist richtig dünn, ganz zierlich aber toll verarbeitet. Sie ist aus vegetabil gegerbtem Rindleder gefertigt und so schmal, dass man die Kamera damit problemlos am Handgelenkt tragen kann, ohne das sie zu dick aufträgt. Auch wird das Leder mit der Zeit schön geschmeidig und angenehm. Das Leder der Handschlaufe ist zweilagig und ordentlich stabil miteinander vernäht. Der Sicherungsring ist toll vernäht und das Ende der Handschlaufe ziert und kleines Stück Leder was mit dem Oberwerth Schriftzug geprägt ist. Unter dem Sicherungsring befindet sich noch ein Kreisförmiges Stück Leder, was die Kamera davor schützt zerkratzt zu werden.

Preislich finde ich die Handschlaufe mit 49€ sehr fair, dafür das sie, wie die restlichen Taschen und Gurte auch in Deutschland gefertigt wird.

Die Handschlaufe sollt sich jeder unbedingt mal anschauen, und wenn die Kamera größer als eine Systemkamera ist, gibt es auch noch die dickere und gepolsterte Handschlaufe Isar. So ist für jedes Kameragehäuse die richtige Handschlaufe dabei.

Hier noch ein paar Bilder der Handschlaufe.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken



Ähnliche Artikel

« Portraits in Paris
Jahresauftakt in Venedig »

No Comments


Protected by WP Anti Spam