Buchpräsentation »Come Undone« Andreas Jorns in Karlsruhe

Posted on by on Juni 13th, 2018 | 0 Comments »

Andreas Jorns kommt wieder nach Karlsruhe

Anläßlich der Veröffentlichung ihres Bildbands „come undone“ am 7.7.2018 begeben sich Katharina und Andreas Jorns auf eine ausgedehnte Präsentationstour durch Deutschland, bei der sie über einen Zeitraum von gut drei Wochen bis zu 20 Städte in Deutschland besuchen wollen.
Eine Ihrer Stationen ist in Karlsruhe das Fotostudio von Thomas Adorff Fotografie und Jacky Make-Up-Artist & Hairstylist

come undone“ – ist der Abschluss von Andreas Jorns bisher größten und aufwendigsten fotografischen Projekts. 30.000 Aufnahmen sind innerhalb von 3 Jahren entstanden – ca. 190 davon werden auf 320 Seiten gezeigt. 28x35cm ist der Bildband groß und über 3 kg schwer. Eine Monographie von/mit Katharina, die Andreas Jorns drei Jahre lang begleitet hat. Authentisch, natürlich und unverfälscht (no photoshop). Echte Emotionen – und davon ganz viel. Etwas mehr als die Hälfte der Aufnahmen würde man gemeinhin dem Bereich Aktfotografie zuordnen – Andreas Jorns selbst nenne das, was er von Katharina fotografiert hat, ein einziges großes Porträt.

Katharina und Andreas Jorns werden über die Entstehung des Bildbands erzählen, sie werden Bilder zeigen (aus dem Bildband, aber auch Bilder, die es aus verschiedenen Gründen nicht in den Bildband geschafft haben) und sie werden viel Zeit haben, sich den Fragen der Zuschauer zu stellen.

Damit das ganze eine gemütliche Runde wird stellen wir unser Studio und ein paar Getränke zur Verfügung.

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei und alle Besucher haben die Möglichkeit, vor Ort ein signiertes Exemplar des Bildbands zu erwerben.

Mehr Informationen gibt’s hier: www.come-undone.de

Achtung WICHTIG!
Unser Studio hat nur begrenzte Plätze zur Verfügung. Nämlich genau 50 Stück. Deswegen bitten wir um eine schriftliche Anmeldung per Email an: mail@thomas-adorff.de

Hier noch mal die wichtigen Daten:

  • Termin: 20. Juli 2018
  • Zeit: 19:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr
  • Eintritt: kostenlos
  • Anzahl Plätze: 41 von 50
  • Anmeldung bitte unbedingt per Email an mail@thomas-adorff.de


Ähnliche Artikel

« F18 – Fototage Karlsruhe
Lieblingsplätze in Paris »

No Comments


Protected by WP Anti Spam

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere