Fine Art Print Club – Creative Emulsion Workshop – November 2017

In einer immer schnelllebigeren digitalen Zeit hetzen wir von einem Foto zum anderen. Die Verweildauer zu den einzelnen Fotos nimmt immer mehr ab. Die digitale Präsentation von Fotos ist heute nichts besonderes mehr. Im Gegenteil sie ist gewöhnlich.

Genau hier setzt die Firma Ilford als Papier Spezialist mit ihrer »Creative Emulsion« an. Es werden in Handarbeit individuelle Papiere selbst beschichtet und so für den digitalen Druckprozess vorbereitet.

In diesem entschleunigten Prozess kommen wieder Individualität und Kreativität zum Vorschein und es werden Unikate mit einer ganz besonderen Haptik geschaffen, wie es vorher nicht möglich war.

An diesem Abend Workshop, zu dem auch ein Experte der Firma Ilford anwesend ist, werden wir mit der Fotografie beginnend den kompletten Prozess bis zum individuellen Unikat begleiten. Es wird fotografiert, für den Druck vorbereitet. Aber am wichtigsten. Es werden handgeschöpfte Papiere beschichtet getrocknet und darauf ihre Fotos gedruckt.

Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit Papiere selbst zu beschichten und zu bedrucken. Jeder Teilnehmer bekommt selbst beschichtete Papiere mit nach Hause.

Features & Info

Weitere Informationen & Anmeldungen

Weitere Informationen

Sonstiges:

Der Workshop wird durch den erfahrenen Fototrainer Thomas Adorff* zusammen mit der Firma Ilford begleitet, um so eine maximal möglich Betreuung während des gesamten Workshops zu garantieren.
Die maximale Anzahl der Kursteilnehmer ist im Sinne der Effektivität auf 6-8 Personen begrenzt.

Anmeldung & Bezahlung

Zur Anmeldung reicht eine eMail an mail@thomas-adorff.de. WICHTIG, die Anmeldung muss die komplette Anschrift inkl. Telefonnummer enthalten. Es können nur Anmeldung bestätigt werden, welche diese Daten auch enthalten! Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse. Zahlungsfrist ist jeweils der Anmeldeschluss des Workshops. Anmeldeschluss ist, wenn nicht anders angegeben 1 Woche vor dem eigentlichen Workshop. Sollte bis zu diesem Zeitpunkt keine Zahlung eingegangen sein, kann der Teilnahmeplatz weitervergeben werden.
Eine Woche vor dem Workshop wird eine Rundmail an alle Teilnehmer verschickt mit einer Zusammenfassung und letzten Details.

Absage / Abmeldung

Workshops können kurzfristig aufgrund schlechtem Wetter ersatzlos gestrichen werden. Die Teilnehmer werden in diesem Fall so früh wie möglich über den Ausfall informiert! Bereits bezahlte Teilnahmegebühren werden zurückerstattet.
Abmeldungen sind bis zum Anmeldeschluss des jeweiligen Workshops möglich. Sollte sich ein Teilnehmer nach Anmeldeschluss abmelden, entfällt der Anspruch auf Rückerstattung der Teilnahmegebühr.