Dramatic lights – Karlsruhe – März 2015

Dramatic-lightsAm Sonntag, den 08. März 2015 findet in Karlsruhe, in den Räumen von Lichtwert e.V., der Workshop

»Dramatic lights«

statt. In diesem Workshop vermittelt Thomas Adorff zusammen mit dem männlichen Top Model Michael Sudan die wichtigsten Grundlagen um gekonnte, kernige und knackige Männer Portraits zu erstellen.

Egal ob in s/w oder in Farbe, Thomas Adorff zeigt anschaulich den Einsatz verschiedener Lichtquellen. Hartes Licht, weiches Licht, one light Settings um charakterstarke Männer Portraits zu erstellen. Mit dabei unser erfahrenes und professionelles Model Michael Sudahl, was für tolle Bildergebnisse sorgen wird.

Wie immer legt Thomas Adorff in diesem Workshop großen Wert auf Bildausschnitte und Perspektiven und zeigt dabei gekonnt den Einsatz von verschiedenen Lichtformern und die Auswirkung auf die Lichtführung. Dabei gibt Thomas Adorff den Teilnehmern jede Menge praktische Tipps mit auf den Weg, die er in seiner professionellen täglichen Arbeit nutzt. Nach einer einführenden theoretischen Einweisung kann selbstständig mit dem Model fotografiert werden.

  • Termin: 08. März 2015
  • Model: Michael Sudahl
  • Preis 199€
  • Location: Lichtwert e.V. – Karlsruhe
  • Bereits 7 von 8 Plätzen belegt

Features & Info

Weitere Informationen & Anmeldungen

Weitere Informationen

Sonstiges:

• Der Workshop wird durch den erfahrenen Fototrainer Thomas Adorff* begleitet, um so eine maximal möglich Betreuung während des gesamten Workshops zu garantieren.
Die maximale Anzahl der Kursteilnehmer ist im Sinne der Effektivität auf 8 Personen begrenzt.

Anmeldung & Bezahlung

Zur Anmeldung reicht eine eMail an mail@BeautyOfAbyss.com. WICHTIG, die Anmeldung muss die komplette Anschrift inkl. Telefonnummer enthalten. Es können nur Anmeldung bestätigt werden, welche diese Daten auch enthalten! Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse. Zahlungsfrist ist jeweils der Anmeldeschluss des Workshops. Anmeldeschluss ist, wenn nicht anders angegeben 1 Woche vor dem eigentlichen Workshop. Sollte bis zu diesem Zeitpunkt keine Zahlung eingegangen sein, kann der Teilnahmeplatz weitervergeben werden.
Eine Woche vor dem Workshop wird eine Rundmail an alle Teilnehmer verschickt mit einer Zusammenfassung und letzten Details.

Absage / Abmeldung

Workshops können kurzfristig aufgrund schlechtem Wetter ersatzlos gestrichen werden. Die Teilnehmer werden in diesem Fall so früh wie möglich über den Ausfall informiert! Bereits bezahlte Teilnahmegebühren werden zurückerstattet.
Abmeldungen sind bis zum Anmeldeschluss des jeweiligen Workshops möglich. Sollte sich ein Teilnehmer nach Anmeldeschluss abmelden, entfällt der Anspruch auf Rückerstattung der Teilnahmegebühr.