Calumet Stuttgart – Gothic & Steampunk – Januar 2013

Gothic & Steampunk

Gothic & Steampunk

Am 25. Januar präsentiert CALUMET Stuttgart den Karlsruher Fotografen Thomas Adorff mit einem Szene-Fashion-Workshop zu den angesagten Themen Gothic und Steampunk.

Die Kombination aus gekonnter Lichtführung und dem professionellen Model »Incandescently« mit ihrem aussergewöhnlichen Styling und passenden Outfits garantiert den Teilnehmern einen besonderen Workshop mit der Chance auf viele kreative und spannende Bilder.

Neben der Arbeit mit den verschiedenen Lichtformern wird Thomas Adorff viele Tipps und Tricks aus seiner Praxis und den unterschiedlichsten Bereichen der Fotografie verraten und verständlich vermitteln, sodass die Teilnehmer neben den guten Ergebnisse auch viel Wissen um Bildschnitt, Perspektive, Bildaussage u.v.m. mit nach Hause nehmen werden.

Informationen, Inhalte und Interessantes:
• Erotische Studiofotografie – ästhetisch inszeniert.
• Umgang mit professioneller Studiotechnik – Lichtformer, Lichtführung.
• Professionelles Model: Incandescently.
• Zum Thema passendes Styling und verschiedene Outfits
• Für Anfänger und Fortgeschrittenen gleichermassen geeignet.
• Jeder Teilnehmer erhält einen Modelvertrag mit nicht kommerziellen Rechten.
• Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
• Mittagspause mit einem warmen Snack, kalte und warme Getränke stehen zur Verfügung.

Zeit: 14.00 – 18.00 Uhr

Model: -Incandescently-

Ort: Calumet, Stuttgart

Anmeldung bitte per Email, oder über die Calumet Webseite

Features & Info

Weitere Informationen & Anmeldungen

Weitere Informationen

Sonstiges:

• Der Workshop wird durch den erfahrenen Fototrainer Thomas Adorff* begleitet, um so eine maximal möglich Betreuung während des gesamten Tages zu garantieren.
Die maximale Anzahl der Kursteilnehmer ist im Sinne der Effektivität auf 10 Personen begrenzt.

Anmeldung & Bezahlung

Zur Anmeldung reicht eine eMail an mail@BeautyOfAbyss.com. WICHTIG, die Anmeldung muss die komplette Anschrift inkl. Telefonnummer enthalten. Es können nur Anmeldung bestätigt werden, welche diese Daten auch enthalten! Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse. Zahlungsfrist ist jeweils der Anmeldeschluss des Workshops. Sollte bis zu diesem Zeitpunkt keine Zahlung eingegangen sein, kann der Teilnahmeplatz weitervergeben werden.
Eine Woche vor dem Workshop wird eine Rundmail an alle Teilnehmer verschickt mit einer Zusammenfassung und letzten Details.

Absage / Abmeldung

Workshops können kurzfristig aufgrund schlechtem Wetter ersatzlos gestrichen werden. Die Teilnehmer werden in diesem Fall so früh wie möglich über den Ausfall informiert! Bereits bezahlte Teilnahmegebühren werden zurückerstattet.
Abmeldungen sind bis zum Anmeldeschluss des jeweiligen Workshops möglich. Sollte sich ein Teilnehmer nach Anmeldeschluss abmelden, entfällt der Anspruch auf Rückerstattung der Teilnahmegebühr.