Postkarten mit Hipstamatic und Photoshop erstellen. Ein Video

Posted on by on Dezember 28th, 2014 | 0 Comments »

Zu Weihnachten erstelle ich mir immer Postkarten mit meinen Fotos zum verschenken. Auch anstatt Visitenkarten gebe ich gerne Postkarten weiter. Ich denke Postkarten haben oft einen höheren Erinnerungswert als einfache Visitenkarten. Wenn Postkarten gut gemacht sind, hebt man sie eher auf. Pint sie an die Wand oder den Kühlschrank, hat vielleicht einen Platz am Schreibtisch wo man sie hinstellt.

Genau so geht es mir auch mit meinen Hipstamatic Fotos. Oft fotografiere ich unterwegs mit dem Iphone und Hipstamatic. Es entstehen tolle Fotos, die aber leider zu oft auf dem Iphone versacken oder, wenn überhaupt, mal auf Facebook gezeigt werden.

Aus diesem Grund habe ich mir eine Photoshop Vorlage für Postkarten gebaut. Darauf präsentiere ich gerne meine Hipstamatic Prints und schenke diese weiter.

Wie ich das ganze mache könnt ihr in diesem kleinen Video sehen. Der Download zur PSD Datei findet ihr weiter unten.

Habt Spaß mit diesem Video.

Für meine Postkarten verwende ich gerne ein 10*15cm großes Papier der Firma Tecco. Das Tecco BWR 300. Ein hochweißes schönes Papier mit 300gr Stärke. Genau die richtige Haptik für meine Postkarten. Sehr edel das ganze. Natürlich gibt es auch noch andere Papier Sorten. Aber gerade dieses ist mein absolutes Lieblingspapier.

Und hier noch die Photoshop Datei zum Downloaden. Eine PSD-Datei mit der Vorder- und Rückseite zum selbst ausdrucken.

 [ddownload id=“6076″ style=“button“ button=“blue“ text=“Photoshop Datei – Postkarte 10*15cm“]

Vielleicht wollt ihr ja Eure Ergebnisse hier verlinken und mir zeigen?

Viel Spaß damit!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA



Ähnliche Artikel

« Weihnachtszeit ist Bücherzeit
Jahreskalender in Lightroom erstellen »

No Comments


Protected by WP Anti Spam