Neues Video & Zingst

Posted on by on Mai 8th, 2014 | 0 Comments »

Eben hat Alex ein neues Video fertig gestellt. Wieder bekommt ihr einen kleinen Einblick in meine aktuellen Workshops, bevor wir uns demnächst an das Thema Videotutorials wagen. Ich bin gespannt, wie es Euch gefällt.

Thomas Adorff – Fotografie Workshop´s – Fotoworkshop Studioexperimente & Smoke On The Water from Thomas Adorff – Fotografie on Vimeo.

Und wenn ihr auch Lust auf einen Workshop habt, dann kuckt doch mal bei mir in Zingst vorbei. Ich freue mich sehr, dass ich dieses Jahr in Zingst als Referent während dem Umweltfotofestiva „Horizonte zingst“ gebucht bin.

Umweltfotofestival »horizonte zingst«

slideshow_hz14_butterfly_final

Vom 27. Mai bis zum 30. Mai bin ich in Zingst anzutreffen. Und ich freue mich wirklich sehr, dass ich dort für zwei Veranstaltungen gebucht wurde.

Am 29. Mai findet dort die Kreativchallenge statt, die ich leite.

  • Kreativchallenge – 8 Themen, 12 Bilder, 8 Stunden

Bei dieser Challenge erkunden Sie mit der Kamera das Umweltfotofestival »horizonte zingst«. Lösen sie gemeinsam mit Menschen die sich genau wie Sie sich für Fotografie begeistern lassen fotografisch wie auch Kreativ die vorgegebenen Themen in einem festgelegten Zeitrahmen.Neben den fotografischen Aufgaben fordert diese Kreativchallenge die Teilnehmer heraus Zingst und das Umweltfotofestival »horizonte zingst« aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. Gemeinsam mit dem Karlsruher Fotografen Thomas Adorff freuen wir uns auf einen ganz besonderen und ereignisreichen Tag.Die fünf besten Fotografen werden bei der Abendlichen Bilderflut des nächsten Tages mit Sachpreisen prämiert.

Einen Tag später geht es direkt mit einem Workshop weiter. Ich leite dort den Workshop

  • »Charakterköpfe« – Fotografische Erfahrungen von der anderen Seite der Kamera

Das Model ist der Fotograf selbst. Wie fühlt es sich an vor der Kamera zu posen? Wie genau versteht man die Anweisungen des Fotografen und wie lassen sie sich als »Model« optimal in Szene setzen. Es wird nach der eigenen fotografischen Position gesucht, die geprägt ist durch das Wissen im Umgang mit Kamera und Licht aber genauso gut das erforderliche Verständnis für die Person vor der Kamera aufbringt und versucht die erkannten Charaktereigenschaften fotografisch herauszuarbeiten. Durch diesen Workshop soll die Glaubwürdigkeit der Portraits erhöht werden und authentische Arbeiten entstehen. In kleinen Gruppen wird mit professionellem Studiolicht gearbeitet. Dabei entstehen »Charakterköpfe«. Dabei werden Erfahrungen im Umgang mit der Lichtsetzung gesammelt, genauso wie mit dem bewussten Einsatz von Ausdruck und Haltung. Jeder Teilnehmer wird dabei mal VOR und mal HINTER der Kamera stehen, beide Perspektiven dadurch hautnah erleben und die neugewonnenen Erfahrungen direkt umsetzen können.

Also viel Spaß mit dem Video und bis bald!



Ähnliche Artikel

« Photo&Adventure Duisburg
Die Kunst des Feuermachens »

No Comments


Protected by WP Anti Spam